Der ISO 20695-Ausschuss weigerte sich, die LDT-Spritze in die normativen Anforderungen aufzunehmen.

Im September 2017 wurde der erste Entwurf der internationalen Norm abgelehnt. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass die Spritze "Low Dose Tip" (LDT) in die Norm ISO 20695 integriert wurde, obwohl ihre Fähigkeit, die Dosiergenauigkeit zuverlässig zu erhöhen, nicht garantiert ist.

Mehr

Die US-amerikanische Organisation National Coalition for Infant Health (NCfIH) warnt vor dem Einsatz des ENFit Systems in der Neonatologie.

Im Rahmen der Markteinführung von ENFit weist die Organisation NCfIH auf hohe Gefahren im Zusammenhang mit dem Einsatz des Verbindungsstücks ENFit oder der Spritze mit „Low Dose Tip“ hin. In einem Schreiben an The Joint Commission legt sie ihre Bedenken hinsichtlich der Verwendung dieses Systems bei Frühgeborenen dar, bei denen die Dosierungen extrem genau sein müssen.

Mehr

The Low Dose Tip (LDT) syringe can lead to dose inaccuracy or overdosage

Die „Low Dose Tip“-Spritze kann zu ungenauen Dosierungen führen

Das neue Spritzendesign der Low Dose Tip-(LDT-)Spritze erfüllt die Anforderungen zur Dosiergenauigkeit in der Neonatologie nicht. Die Labortests zeigen keine eindeutigen Ergebnisse.

Mehr

ISO 80369-3 ist veröffentlicht!

Eine neue ISO-Norm für Sicherheit bei der enteralen Ernährungstherapie

Im Juli 2016 veröffentlichte die Internationale Organisation für Normung (ISO) die ISO-Norm 80369-3, die einen standardisierten Sicherheitskonnektor für die enterale Ernährung beschreibt. Dieser neue Konnektor namens ENFit™ verringert durch sein spezifisches Design die Wahrscheinlichkeit einer Fehlkonnektion. Aber während Fehlkonnektion angegangen werden, werden neue Risiken für die kleinen Patienten durch den neuen Sicherheitskonnektor eingeführt.

Mehr

ISO International Organization for Standard